Dienstag, 12. Januar 2016

Das neue Jahr, die Vorsätze & der erste Muskelkater

Ihr Lieben,

das neue Jahr ist jetzt schon ein paar Tage alt, deshalb wird es langsam Zeit die ersten Vorsätze in die Tat umzusetzen



Daher habe ich die "Sport" DVD`s aus der Schublade befreit, die sonst leider fast ganzjährig ein tristes Dasein führen.
Aber das soll sich ja ändern, gell? ;)




Meine Tochter war so lieb und hat mir noch eine Qigong DVD geschenkt!
Das wollte ich ja auch unbedingt machen, gerade weil es sich dabei mehr um leichte Bewegungen handelt und ich mich nicht wie ein verirrtes Walroß auf dem Boden winden und räkeln muss und der Tierschutz schon fast unterwegs ist um mich zu retten, weil ich so Mitleiderregend aussehe :))





Die DVD ist schon mal toll......ich finde alles asiatische einfach faszinierend
Es gibt unterschiedliche Übungen für den Morgen, den Abend usw.



Ich bin dann mit dem Abend gestartet....Ich habe die Abendglocken geläutet, gelacht, geleuchtet und geschüttelt, den Mond gehalten, das Herz geöffnet und die Sonne umarmt, das Himmelsrad gedreht und die Abend Massage gemacht......es war schöööön und hat Spaß gemacht.

Allerdings kann ich mich heute kaum bewegen - meine ganze linke Seite ist ein einziger Schmerz!!  *jammer*
Da habe ich dann wohl einiges falsch gemacht und wohl auch etwas übertrieben.
Wenn man so aus der sportlichen Übung ist, dann lauert der Muskelkater schon direkt hinter einem und lacht *miauuuuuuuu*

Ich leide, ich jammere...... aber ich mache weiter, sobald ich mich wieder bewegen kann...irgendwann......





Bis dahin werde ich liegend meditieren, Tee trinken und warten das der Schmerz nachläßt, oder ich meinen Kopf und Oberkörper auch mal wieder nach links drehen kann....



Bei Ikea hab ich mir diese Kerze mitgenommen....Sie riecht so schön und der Duft heißt *Wohlbefinden*....gefällt mir, ja sehr sogar.....
Zudem passt das Grau so schön zu Weiß und Schwarz




Yoga und Qigong sind ein guter Ausgleich zu allem hektischen Treiben des Tages
Und es passt wunderbar zu meinem Umdenken alles etwas gelassener zu nehmen.
Ich möchte mich nicht mehr von den vielen negativen Dingen so sehr beeinflussen lassen und
ich denke ich bin auf einem guten Weg. Wohin er mich letztendlich führt sehe ich im Laufe des Jahres :)

So, nun muss ich mich wieder meinem Muskelkater widmen............................*aua*

Apropo Kater..... Katerchen meditiert auch gerade....kicher...





Bis bald, herzlichst Biggi





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar
Have a nice day!