Freitag, 27. Mai 2011

...schon wieder Bücher

Ich habe mal wieder zugeschlagen!

Im Buchladen gab es wieder eine Buchaktion, da konnte ich einfach nicht widerstehen
Besonders gerne lese ich Historische Romane
("Ich habe ganz bestimmt früher schon mal gelebt" )
Davon fand ich auch wieder einige und es war auch mal wieder ein typischer Frauenroman dabei
Insgesamt bekam ich alle 5 Bücher zum Schnäppchenpreis von 10 Euro







Jetzt kann das Wetter werden wie es will, ich bin für gemütliche Stunden, eingekuschelt in eine Decke auf dem Sofa,
oder aber für Sonnenstunden im Liegestuhl auf dem Balkon bestens vorbereitet :))

Naja... ist ja nicht so das ich sonst nichts zu lesen gehabt hätte.
Da gibt es noch so einige Bücher die noch ungelesen auf ihren Einsatz warten.
Aber als Bücher-Freak muss immer genügend Vorrat daheim bereit stehen.
So langsam wird es aber eng mit dem Platz *Egal*








Wie sieht es bei euch mit Büchern und lesen aus?
Wenn ja, lest ihr noch die normalen Bücher oder habt ihr schon auf E-Books umgestellt?
Was sind eure Buch-Favoriten?


Ich finde die "Papierbücher" einfach schöner, romantischer, kuscheliger, gemütlicher...
Für mich niemals wegzudenken
Auch in einem Shabby-Heim gehören Bücher für mich einfach dazu
Ein bissel Kontrast darf ruhig sein


Wir lesen uns...

Biggi


P.S. Habe gerade gesehen das die Buchtitel auf dem Kopf stehen...also bitte alle einmal das Köpfchen drehen *hihi*

Kommentare:

  1. Hallo Biggi,
    ich stehe auch auf "richtige Bücher" mit "richtigen Seiten" zum umblättern und dem typischen Büchergeruch. Als Kind wünschte ich mir immer eine große Bibliothek mit Regalen voller Bücher bis zur Decke und als ich mein erstes Geld verdiente, trat ich sofort einem Buchclub bei. Heute habe ich viele Bücher, auch wenn ich nicht mehr so viel lese, meist nur im Bett und da sind es dann immer Taschenbücher (kann man besser halten). Und zum darin Blättern und Schwelgen sind die Wohn- und Einrichtungsbücher, die einen großen Teil der Regale füllen. Ein Raum mit Büchern sieht doch gleich viel schöner und einladender aus.
    LG Renate D.

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaaaaaa liebe Renate,
    am liebsten hätte ich auch alle Wände voll mit Büchern und eine Leiter zum hochsteigen um auch ans oberste Buch zu kommen....Genau so, wie man es immer in alten Filmen sieht :))

    AntwortenLöschen
  3. Mein Traum wäre ja eine Bibliothek (wie in England...). Es müssen echte Bücher sein (Ausnahme: Hörbücher, während ich arbeite) und ich mag am liebsten auch etwas fürs Auge und lese (und sammle) Bücher um 1900 mit herrlichen Einbänden, schönen Vorsatzpapieren und traumhaften Illustrationen. Böse Zungen nennen die Bücher von Marlitt und Eschstruth "Trivialliteratur", aber es träumt sich so schön! Und Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem ist klasse. Ab und zu verirrt sich auch ein neueres Buch zu mir, gerne aus der Bücherei :o)
    Ganz liebe Grüße und schöne Stunden mit den neuen Mitbewohnern auf der gemütlichen Couch (oder auf dem Balkon...),
    Irina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi,
    schön, mal wieder etwas von dir zu lesen.

    Ja, Bücher müssen unbedingt sein! Ich hatte gerade im Urlaub auch wieder 6 Stück mit und habe sie auch alle "geschafft". Zu Hause komme ich im Moment leider nicht so zum Schmökern (wegen Mausi) und wenn sie dann weg ist, gibt es anderes zu tun, oder ich bin zu müde...
    Meine Vorliebe sind übrigens Krimis. So richtig mit viel Blut ..... und bitte etwas verzwickt, damit nicht schon nach Seite vier klar ist, wer der Mörder ist...
    Bei uns ist schon fast kein Platz mehr für Bücher ....
    Viel Spaß mit deiner Ausbeute.

    Alles Liebe
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!

    Ja ich liebe Bücher.
    Das rascheln der Seiten, der Geruch, die schönen Cover und...und...
    Ein elektrisches "Buch" wäre nichts für mich.
    Aber vielleicht gibt es irgendwann keine richtigen Bücher mehr? Das wäre sehr schade.

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi,
    da teilen wir wohl die gleiche Leidenschaft, denn auch ich liebe historische Romane.

    Leider muss ich zugeben das ich früher viel viel mehr gelesen habe. Zu den Zeiten als ich noch keinen Computer hatte verschlang ich schon oft mal 5 Bücher in der Woche.
    Aber ich hoffe das ich bald mal wieder mehr Zeit dazu habe. Vielleicht auch schon bald im Urlaub?

    Alles Liebe Christine

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
Have a nice day!