Montag, 22. Februar 2010

mit Traubenhyazinthen in die neue Woche...












Frühling

Hoch oben von dem Eichenast
Eine bunte Meise läutet
Ein frohes Lied, ein helles Lied,
Ich weiß auch, was es bedeutet.

Es schmilzt der Schnee, es kommt das Gras,
Die Blumen werden blühen;
Es wird die ganze weite Welt
In Frühlingsfarben glühen.

Die Meise läutet den Frühling ein,
Ich hab' es schon lange vernommen;
Er ist zu mir bei Eis und Schnee
Mit Singen und Klingen gekommen.
Hermann Löns
(1866 - 1914)




Hallo Ihr Lieben...

Mit ein paar Traubenhyazinthen und einem kleinen Gedicht, möchte ich Euch einen guten Start in die neue Woche wünschen!

Laut Wetterbericht schmilzt der Schnee weiter...die Temperaturen steigen... und der Frühling ist unterwegs *freu*

Wir lesen uns...

♥-lichst
biggi

Freitag, 19. Februar 2010

...das adoptierte Huhn...









...dieses arme Huhn stand ganz unten im Regal und schaute mich mit seinen Kulleraugen flehend an.

Ich konnte diesem Blick und dem leisen Gackern nicht widerstehen und war bereit es zu adoptieren.
Vorsichtig nahm ich es auf dem Arm, und trug es zum Adoptionsbüro um die Papiere zu unterschreiben.
In eine warme Decke gekuschelt brachte ich es Heim.

Nun steht das niedliche Huhn auf der Fensterbank in der Küche und wartet darauf, dass das Bäuchlein mit Eiern, oder mit anderen tollen Dingen gefüllt wird.

Und damit es jemanden zum erzählen hat, habe ich heute noch ein weißes Häschen mitgebracht:)

Ihr Lieben....heute war es schon fast wie im Frühling...HERRLICH!!!
Die Sonne schien so toll, und die Schneeberge schmelzen endlich:)

In meine Wohnung zieht auch immer mehr der Frühling ein...*freu*

Die Terrine mit den Muscari ist für alle die auch sehnsüchtig auf den Frühling warten :)))


Ich wünsche Euch ein herrliches Wochenende mit viel Sonnenschein!!!!


Wir lesen uns...

♥-lichst
biggi

Mittwoch, 17. Februar 2010

White Wednesday 12 und SONNENSCHEIN :))












Zum heutigen White Wednesday gibt es mal wieder ein paar Bilder zu sehen.
Habt ihr gesehen......die Sonne ist zurück!!!
Schon gestern gab es sooo schönen Sonnenschein. Und auch heute beim Aufstehen schien mir die Sonne direkt ins Gesicht :)))
Wurde aber auch Zeit.
Die Vögel und anderen Tierchen brauchen zwar immer noch unsere Hilfe, weil ja doch noch sooo viel Schnee liegt und der Boden gefroren ist, aber man hört Sie schon immer mehr Zwitschern und trällern. Was für ein herrliches Geräusch!

Abends trinke ich immer noch gerne Tee. Habe zum Valentinstag auch wieder einen sehr leckeren Tee von der Kleenen bekommen...Perle des Nils...
Inhalt: Roiboos, Ananasstücke, Papayastücke, Mangostücke, schwarze Johannisbeeren, Erdbeerstücke, Sonnenblumenblüten.

Beim gemütlichen Sofakuscheln und Tee trinken ist gestern auch eine gestrickte Hülle für die Digicam entstanden.

Und der Kranz ist schon mit Federn geschmückt
(die Federgirlande hatte ich bei Angie gewonnen)
und wartet nun darauf weiße Ostereier zu bekommen. Die liegen allerdings noch im Keller:)

So Ihr Lieben, nun werde ich mein Gesicht noch bissel in die Sonne halten:)
Draußen allerdings in dicker Jacke, denn es waren minus 6 Grad!

Hoffentlich habt Ihr auch bissel Sonne!

Wir lesen uns...

♥-lichst
biggi

Freitag, 12. Februar 2010

Hab ein bissel Frühling mitgebracht...



Da es wieder fast die ganze Nacht geschneit hat, und auch den ganzen Tag nicht aufhörte zu schneien *grummel*, habe ich ein bissel Frühling vom Einkaufen mitgebracht.
Habe mich für die kleinen Muscari entschieden.
So wirklich Auswahl gab es leider nicht.
Müßte wohl mal in ein Gartencenter fahren....

Aber schon diese wenigen Frühlingsblümchen und ein paar Kerzen, machen es hier doch gleich ein bissel gemütlicher.
Wenn es draußen schon nicht Frühling wird....Dann eben drinnen...



Krizia & Sumo finden das Ledersofa mit den weißen Überdecken übrigens seeehr gemütlich und so kuschelig!

Wünsche Euch ein ebenso gemütliches Wochenende!

Wir lesen uns...

♥-lichst
biggi

Donnerstag, 11. Februar 2010

Schneebesen ist krank!



Ihr habt sicher ALLE schon von der unikumatösen Verlosung bei Eve - Unikum gelesen.
...
Original-Zitat von Frau Eve...


Zeigt mir bitte auf Eurem Blog ein besonders sinnfreies Stilleben Eures Schneebesens!...



Andere Frauen sammeln Schuhe, Taschen und so weiter.....aber Eve sammelt Bilder von Schneebesen:)))

Ich möchte natürlich zu ihrem Glück beitragen
(und evtl. zu meinem, denn ein 6. Preis wartet)

Leider habe ich meinen Schneebesen krank im Regal liegend gefunden.

Das arme Ding hat sich ein Handtuch als Unterlage geschnappt und sich aus
den gestrickten Topflappen, Kopfkissen und Bettdecke gemacht!

...... sind wir nicht alle ein bischen Bluna ???


Euch allen einen stressfreien Donnerstag.

Wir lesen uns...

♥-lichst
biggi

P.S.
Danke für die lieben Worte zum 2. Geburtstag und zum Bild.
Bin nun glatt bissel verunsichert, ob ich den Rahmen streichen soll, oder doch so lassen? *grübel*

Dienstag, 9. Februar 2010

Altes Bild von Oma...& Geburtstag x2









Dieses alte Bild hing schon in meiner Kindheit über dem Bett meiner Oma.
Später, als Oma nicht mehr da war, hatte es viele Jahre über dem Bett meiner Eltern gehangen.
Im letzten Jahr, nach dem Tod meiner Mama, habe ich es mit zu mir genommen.
Einige Monate stand es jetzt in der Ecke, aber nun hat es auch einen schönen Platz an der Schlafzimmerwand gefunden...allerdings nicht über dem Bett.
Eigentlich finde ich es doch etwas kitschig, aber als Erbstück & Erinnerungsstück musste es einfach mit zu mir.
Nur der goldene Rahmen stört mich dann doch noch etwas.
Nach dem öffnen der neuen Farbdose, mit weißen Farbinhalt, wird der Rahmen dann auch weiß werden.

Dieses Bild trägt übrigens den Titel : Hochzeitstraum

Dann möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten, dass ich von meiner
Kleenen & ihrem Papa wieder mal soooo lieb beschenkt wurde...............Ich habe
seit 5 Jahren doch tatsächlich 2x im Jahr Geburtstag!

Morgens um 10 Uhr wurden mir Erdbeerkuchen und Geschenke überreicht.
Erdbeerkuchen schmeckt wirklich schon am Vormittag total lecker :)))

Eigentlich ist dieser 2. Geburtstag im Jahr, ja nur für mich ein wichtiges Datum, aber die Family, die ja sowieso immer so lieb ist, meinte, dass an diesem Tag auch Geschenke sein müssen....und so werde ich 2x im Jahr besungen und beschenkt :)

Und wie könnte es anders sein, ich bekam genau das, was ich soooo gerne mag.
Einen Gutschein von Depot ( in der Schachtel mit dem Herzaufdruck)
und Creme von Alverde, die ich einfach toll finde. Habe jetzt wohl fast alle Produkte davon:)
Wenn ich jetzt nicht total Faltenfrei werde,
dann weiß ich auch nicht weiter..hihi...
Diese Passionsfrucht riecht einfach himmlisch!
Da müsst ihr unbedingt mal dran schnuppern wenn ihr in der Drogerie mit den 2 Buchstaben seid......

Wir lesen uns...

♥-lichst
biggi

Freitag, 5. Februar 2010

Morgens um 8:30 Uhr in Deutschland....





Donnerstag : Morgens um 8:30 Uhr in Deutschland.....

*frau* kommt zum Augenarzt, weil sie einen Termin hat.
Ca. 30-35 Menschen hatten wohl die gleiche Idee/ gleichen Termin.
Menschen sitzen im Wartezimmer, sitzen im Eingangsbereich.
Menschen stehen im Eingangsbereich weil sie auf einen Sitzplatz warten.

Ich stelle mich versehentlich nicht in der Reihe der Anmeldung an, sondern in der Reihe derer, die auf einen Sitzplatz warten.
(Wußte nicht das man auf Sitzplätze wartet, bin Neu hier)

Wurde aber netterweise von anderen Wartenden darauf aufmerksam gemacht :)

Im Wartezimmer mußte ich immer an folgendes Spiel denken:
*Mein rechter, rechter Platz ist leer....:)))

Personen wurden aufgerufen, verließen das Wartezimmer, neuer Patient kam und setzte sich auf den freien Platz.
Vorheriger Platzbesitzer kam wieder und tauschte praktisch den Platz mit dem in diesem Moment aufgerufenen Patienten......usw. usw. usw. usw........
Oder sie warteten im Eingangsbereich auf einen Frei werdenden Platz.
Ich wurde insgesamt 4x aufgerufen und wechselte 3x meinen Sitzplatz im Wartezimmer.

Nach 2 Stunden 20 Minuten war ich dann fertig!!

Komisch....ich habe mich nicht einmal gelangweilt :)))
Diese Platz-wechselei der vielen Patienten ließ die Zeit schnell vergehen.

Habt ihr mir folgen können???
Falls nicht, einfach nachfragen *gg*

Aber vielleicht sollte ich beim nächsten Termin, in einem Jahr, Essen und Trinken mitnehmen, denn ich hatte vorher nichts gegessen.

Mittags um 13 Uhr gab es dann endlich was zu Essen und leckeren Kaffee.

Wir lesen uns...

♥-lichst
biggi

Dienstag, 2. Februar 2010

Ratet mal wo ich gestern war...







...natürlich beim Schweden!!!
War mir klar, dass ihr das SOFORT gewußt habt :)))
Mit Chauffeur und der *Kleenen* im Gepäck ging es ab zum Shoppen.

Da ich mir ja irgendwann unbedingt ein weißes Sofa kaufen möchte, habe übrigens gestern mal wieder *Probesitzen* gemacht....himmlisch gemütlich...*seufz*,
ich aber ein Ledersofa habe, welches sehr bequem ist und sich soooo einfach reinigen läßt,
mußte ich mir ja etwas einfallen lassen um festzustellen, ob ein weißes Sofa bei mir sinnvoll ist...wegen Katzen, Enkelkinder und ich selbst kleckere ja auch mal gern.
Außerdem wollte ich wieder etwas mehr weiße Farbe ins Wohnzimmer bringen.
Also habe ich mir Überdecken für das Sofa gekauft.
Ist noch bissel ungewohnt aber gefällt mir sehr gut.
Jetzt bin ich gespannt wann die
Überdecken das erste mal in die Waschmaschine müssen :)
Vanille-Teelichter mußten auch wieder mit (wie immer), und dann habe ich noch einen Hocker für die Küche mitgebracht.
Den muß ich allerdings erst noch zusammenschrauben, und einen weißen Anstrich verpassen.
Auf Bild 1 hatte ich die tollen Kekse vergessen, also gabs 2 Bild gleich hinterher.
Kennt ihr diese Kekse???
Die sind sooooooooo LECKER!!!
(und gehen direkt auf die Hüften, aber EGAL)*gg*

So ihr Lieben, ich wünsche Euch einen stressfreien Tag.
Hier schneit es ganz stark.........*schrecklich!!!!

Wir lesen uns...
♥-lichst
biggi