Mittwoch, 30. Dezember 2009

Nun ist das Jahr fast vorbei...und White Wednesday 9







Ich wünsche ALLEN einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!


Kommt Gesund ins neue Jahr, rutscht nicht aus, und nehmt Euch nicht zu große Vorsätze vor, für das neue Jahr !
Die meisten gehen ja leider doch nicht in Erfüllung :)
~~~~~~~~~~

Den tierischen Lebewesen wünsche ich ganz viel Kraft und Mut, um die Böller und Raketen in der Silvesternacht einigermaßen stressfrei und mit möglichst wenig Angst zu überstehen!!!
~~~~~~~~~~



Wünsche zum neuen Jahr

Ein bisschen mehr Frieden und weniger Streit
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass
Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre was

Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut
Und Kraft zum Handeln - das wäre gut

In Trübsal und Dunkel ein bisschen mehr Licht
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht
Und viel mehr Blumen, solange es geht
Nicht erst an Gräbern - da blühn sie zu spät!

Ziel sei der Friede des Herzens
Besseres weiß ich nicht

(Peter Rosegger)

Heute hat es mal wieder bei uns geschneit!
Schön anzusehen...aber ich brauche den Schnee nicht unbedingt.


Wir lesen uns... im Jahr 2010 wieder!

♥-lichst
biggi

Samstag, 26. Dezember 2009

Bei mir brennen nicht nur die Kerzen am Weihnachtsbaum...





...sondern es brennt auch der Backofen samt Kuchen!!!

Was für ein aufregender Tag.....dieser 1. Weihnachtstag

Am Nachmittag habe ich meine Lieben zu Kaffee und Kuchen eingeladen.
Dafür wollte ich unter anderem einen leckeren Butterkuchen mit Mandelblättchen machen.
(Den essen alle soooo gerne)
Dazu sollte es noch Käsekuchen geben.
Der war zum Glück schon fertig.

Habe mich also brav in die Küche begeben um alle Zutaten miteinander zu vermischen.
Den Teig dann in der *Peng* Schüssel richtig hochgehen lassen, um ihn anschließend auf dem Backblech zu verteilen. Lecker mit Mandeln, Butter, und Zucker betreut und dann ab damit in den Ofen.
Nach ca. der halben Backzeit, ich sah schon,
dass der Kuchen seeehr hoch ging, (lecker) es tropfte etwas von den Butterflöckchen auf den Backofenboden. Also legte ich Backpapier hinein, damit sich nichts am Boden festbrennt....Habe ich bisher immer so gemacht!
Doch heute fing es im Backofen plötzlich an zu brennen....**KREISCH**
Ich habe versucht den Kuchen aus dem Ofen zu holen, keine Chance, die Flammen hätten mir die Finger verbrannt.
Mittlerweile war die Küche voller Qualm. Mein Hals brannte vom einatmen, meine Augen tränten.
Ich habe dann versucht das Fenster zu öffnen, was gar nicht so schnell ging, weil das Fenster ja mit Weihnachtsdeko vollgestellt war.....Aber dann, endlich frische Luft....der beißende Qualm tat mächtig weh.
Mittlerweile hatte ich den Kuchen aus dem Ofen bekommen, und das Feuer ging endlich aus, weil ja kein Butterfett mehr nachtropfte.

Kuchen verbrannt - Ofen voller Qualm und Ruß - Wohnung stinkt nach Qualm -
-kein Butterkuchen für die Gäste - ich *fix und fertig*... heuuuuuuuul...


In 2 Stunden kommen die Gäste!!!

Habe meine Kleene angerufen und ihr von dem Unglück erzählt.
Sie hat mir sofort Hilfe angeboten, wie lieb von ihr,
und sie hat gesagt: Mama mach dir keine Sorgen wegen dem Kuchen, ich backe dir schnell einen anderen Kuchen. Sie hat dann schnell ins WWW geschaut und ein schnelles Rezept gefunden....Ruckzuck war der Kuchen fertig gebacken!

Ich habe alle Fenster aufgerissen und versucht den verbrannten Geruch aus der Wohnung zu bekommen. Zwischendrin habe ich versucht das Chaos in der Küche zu beseitigen, den verbrannten Kuchen zum Müll gebracht, die Wohnung gesaugt, und dann ich wie eine blöde den Backofen geschrubbt...Brauchte den Ofen ja noch für das Abendessen.

So nebenbei habe ich den Tisch gedeckt, viele Kerzen mit Vanilleduft angezündet, und war völlig erschöpft als die Gäste kamen!
Liebe Linda, ich möchte dir ganz lieb DANKE sagen für die so wunderbare Hilfe!!!


Der Blitzkuchen meiner Kleenen war SUPERLECKER!

Und der Nachmittag war sehr gemütlich.
Zwischen dem erzählen, lachen, Wichteln, und Spaß haben, habe ich den Backofen ein letztes mal geschrubbt. Nun war der Branntgeruch endlich aus dem Ofen verschwunden und auch der letzte Ruß entfernt.
Nach dem Abendessen gingen die Gäste...und ich fiel in mich zusammen vor Erschöpfung!
Ich dachte nur noch :Na dann...


** Fröhliche Weihnachten**



Ach...und so ganz nebenbei möchte ich noch erwähnen, dass meine Digicam streikt. Sie kann plötzlich die Speicherkarte nicht mehr lesen...

Von der Kleenen habe ich aber zu Weihnachten eine neue bekommen *freu*

So ihr Lieben, ich hoffe das Eure Weihnachtstage bissel stressfreier verlaufen sind.

Wir lesen uns...

♥-lichst
biggi

P.S.
Ab jetzt habe ich immer eine Schicht Salz im Backofen verstreut.
Das nimmt Fett auf und verhindert, dass sich etwas festbrennen, und Feuer fangen kann.

Ich kannte diesen Tipp schon, aber bisher dachte ich immer, es geht auch so....

Mittwoch, 23. Dezember 2009

FROHE WEIHNACHTEN... und White Wednesday 8












Mein heutiger Post ist doch etwas spät geworden.
Aber ich möchte euch unbedingt ein Frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen.
Verbringt die bevorstehenden Weihnachtstage ganz gemütlich im Kreise eurer Lieben.

Viele von Euch hatten ja noch viel Stress , und schon befürchtet, dass die Zeit zu knapp werden könnte.
Aber am Schluss haben es doch sicherlich ALLE ganz pünktlich geschafft, gell?
Der Kühlschrank ist gefüllt, die Geschenke sind verpackt und der Weihnachtsbaum wartet auf seinen Einsatz...

Allen, die Krank sind wünsche ich schnelle gute Besserung!!!

Meine *Kleene* hatte am Montag noch einen Auffahrunfall. Ihr fuhr ein Auto hinten auf, als sie durch Glätte ins Rutschen geriet, und am Bordstein zum stehen kam.
Sie musste zur Behandlung, Röntgen usw. in die Klinik, brauchte aber zum Glück nicht dort bleiben.
Das Ergebnis ist eine sehr schmerzhafte HWS- Stauchung.
Das Jahr fing schlecht an und hört auch so auf... Drückt mal etwas die Daumen, dass es im nächsten Jahr mal etwas besser wird.

Es ist ja mein erstes Weihnachten hier im Bloggerland.
Und ich muss sagen, die Vorweihnachtszeit mit all den tollen Dekobildern, Geschichten, Gedichten und so lieben Kommentaren hat mir sehr viel Freude gemacht.
Es hat mir, und es macht mir natürlich immer noch sehr viel Spaß hier zu schreiben, zu lesen, zu schauen, zu lachen und auch mal zu weinen.
DANKE...dass es Euch gibt!

Freue mich auch schon auf Berichte von den Weihnachtstagen:)



Nun ist das Fest der Weihnacht,
das Fest, das alle glücklich macht,
wo sich mit reichen Festgeschenken
Mann, Weib und Greis und Kind bedenken,
wo aller Hader wird vergessen
beim Christbaum und beim Karpfenessen; -
und Gross und Klein und Arm und Reich, -
an diesem Tag ist alles gleich.
So steht's in vielerlei Varianten
in deutschen Blättern.
Alten Tanten
und Wickelkindern rollt die Zähre
ins Taschentuch ob dieser Märe.
Papa liest's der Familie vor,
und alle lauschen und sind Ohr ...
Frohe Weihnachten!

(Erich Mühsam 1878-1934)



Wir lesen uns...

♥-lichst
biggi

Sonntag, 20. Dezember 2009

4. Advent...und noch anderes









Ich wünsche ALLEN einen besinnlichen 4. Advent!
Nun dauert es gar nicht mehr lange bis es Heiligabend ist.
Die Zeit verging wie im Fluge...
*****
Wir wünschen Euch in diesem Jahr
Mal Weihnachten wie es früher war.
Kein Hetzen zur Bescherung hin,
kein Schenken ohne Herz und Sinn.

Wir wünschen eine Stille Nacht,
frostklirrend und mit weißer Pracht.
Wir wünschen Euch ein kleines Stück
von warmer Menschlichkeit zurück.

Wir wünschen Euch in diesem Jahr
'ne Weihnacht, wie als Kind sie war.
Es war einmal, schon lang ist's her,
da war so wenig so viel mehr.

(Verfasser ist mir nicht Bekannt)

Am Freitag hat es nun endlich auch bei uns geschneit. Als ich morgens die Gardinen beiseite schob, strahlte mir eine weiße Pracht entgegen!

Auf dem Weg zum Doc dachte ich schon mal darüber nach warum es gerade heute schneien musste....*bibber*
Mit Minus 12° war es bitterkalt. Mir blieb fast der Atem stehen und ich glaubte, dass beim kleinsten Nasenrümpfer die Nasenspitze zu Boden fällt...

Am Nachmittag habe ich mit der Kleenen alle Weihnachtsgeschenke für die lieben Kleinen in der City besorgt. Es war recht voll, aber so was stört mich ja eigentlich ganz selten.....Außerdem oute ich mich als eine...

**auf den letzten Drücker Weihnachtsgeschenke Käuferin**

Es hat richtig Spaß gemacht, keine Spur von Hektik oder Stress.
Mit voll beladenen Tüten ging es dann wieder Heim ins warme Stübchen

Jetzt fehlt mir nur noch eine tolle Idee für ein kleines Wichtelgeschenk?!?!
Aber ein paar Tage habe ich ja noch :)

Am Samstag habe ich, natürlich wieder mit der Kleenen, noch mal leckere Kekse gebacken.
Mal wieder Kokosmakronen....die sind soooo lecker, und daher auch immer schnell verschwunden.
Dann haben wir noch große Steh-Elche gebacken.
Leider hatte ich bei Tageslicht kein Foto gemacht...Daher gibt es auch
keine Bilder :)

Nach der Weihnachtsbäckerei haben wir dann noch Bratäpfel im Teigmantel gemacht.
Nach dem tollen Rezept von Jade.
Dazu gab es Bratapfelsoße.
Das war .... himmlisch...

Wie ihr nun lesen könnt, vergingen die letzten Tage rasend schnell.
Ich hatte es nicht mal an den PC geschafft, sondern es mir abends mit einer Kuscheldecke und heißen Tee auf dem Sofa gemütlich gemacht.
Oder habe noch schnell ein paar Nähwünsche erfüllt, indem ich noch
Lichtbeutel mit unterschiedlicher Beschriftung gefertigt habe.
Soll ja alles rechtzeitig zu Weihnachten fertig sein.

Also ihr Lieben, lasst Euch nicht stressen...bislang hat man es doch immer bis Weihnachten geschafft.
Und...was man nicht hat...braucht man auch nicht :)

Wir lesen uns...

♥-lichst
biggi

Vielen lieben Dank für die soooo vielen wunderbaren Kommentare.
Ich freue mich immer riesig darüber.

Leider war ich ja wegen PC-Abstinenz die letzten beiden Tage gar nicht bei Euch.
Habe bestimmt jetzt ganz viel zu lesen :)

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Tauschpäckchen....und White Wednesday 7

Am Montag erhielt ich mein Tauschpäckchen von
Tanja - Tanja`s Living
Da es ein Überraschungspäckchen war, wußte ich natürlich nicht was mich beim auspacken erwartet.
Bekommen habe ich diese zauberhaften Dinge auf Bild 1 !!!
Vielen lieben Dank, liebe Tanja!



~~~~~~~~~~~











Dann möchte ich auch wieder beim WW mitmachen.
Naja...so richtig WEIß ist der heutige Post eigentlich gar nicht...vielmehr so
*Blink Blink*
Den Bauernsilber-Weihnachtsbaum habe ich ja schon vor einigen Wochen zum Schnäppchenpreis bekommen. Er glitzert und funkelt sooo schön.
Und die dekorierte Schütte steht auf der Fensterbank in der Küche.

Der blaue Engel hat eine besondere Bedeutung für mich. Den bekam ich in der Reha von meiner Mama, nachdem ich fast diese Welt verlassen hätte....Danach bekam ich noch viiiiele andere Engel von meinen Lieben!



Und wie ihr wieder sehen könnt, war Sumo wieder hautnah dabei als es um Fotos machen ging.....Er kommt regelrecht angerannt, sobald er sieht, dass ich die Digicam in die Hand nehme.

Heute haben wir es bei uns Minus 4 Grad!
Ganz schön kalt....Aber Schnee ist noch nicht in Sicht.
Aber wer weiß, vielleicht kann der Weihnachtsmann doch mit Schlitten und Rentiere kommen.....Ansonsten nimmt er halt den LKW :)))

Macht es Euch kuschelig gemütlich im warmen Zuhause!

Wir lesen uns...

♥-lichst
biggi

Samstag, 12. Dezember 2009

in der Weihnachtsbäckerei...

...gibt es so manche Leckerei...

Gestern habe ich mit meiner *Kleenen* die Weihnachtsbäckerei eröffnet.
Vorher waren immer Klausuren, Prüfungen, und Hausaufgabenbetreuung
die Linda in der Schule gibt, dazwischen gekommen.
Aber gestern passte es sich.
Wir haben 5 Sorten Plätzchen gebacken.
Zimtsterne - Kokosmakronen - Mürbeteiggebäck - Vanillekipferl - Herzplätzchen

Das hat so lecker geduftet und auch geschmeckt :)))
Wir haben Tränen gelacht und Spaß gehabt.

Das wiederholen wir ganz bald nochmal.
Müssen wir wohl auch, wenn wir Weihnachten auch noch Plätzchen essen wollen.
Und ich habe ja bei Euch noch so viele tolle Rezepte gesehen!

Meine *Lebensmittel-Schwangerschaft* ist mittlerweile schon recht weit fortgeschritten
*zwinker zu Sonja*

Mein guter Vorsatz fürs nächste Jahr wird dann wohl das Ende
der Schwangerschaft sein :))
(Neujahrs- Vorsätze klappen ja meistens(fast immer) doch nicht)

Aber damit es nicht zu sehr ausartet haben wir Zwei dann noch ca. 3 Stunden mit der
WII ein paar Kalorien abtrainiert.
Autsch...ich wusste gar nicht mehr, dass ich sooo viele Muskeln habe, die heute natürlich weh tun:(
Vor allem die *Lachmuskeln* wurden gut trainiert...
(sollen ja einen flachen Bauch machen)......







Bevor die Flügelchen lahm wurden habe ich Armstulpen gestrickt.
Habe sie mit einem Löchlein für den Daumen gemacht, so kann nichts verrutschen und halten super warm.
Bisher brauchte man sowas ja nicht wegen der warmen Temperaturen.
Aber nun kommen sie doch schon mal zum Einsatz.




Dann bekam ich von Luna einen Award verliehen.



Vielen Dank liebe Luna!
Ich freue mich natürlich darüber.
Der Fragenkatalog ist sooo lang, dass ich erst mal darüber nachdenken muß.
Den Award lasse ich einfach mal hier stehen...und wer mag darf ihn sich gerne mit nach Hause nehmen :)

Ich wünsche allen einen schönen 3. Advent.
Manche werden den Tag gemütlich Daheim verbringen.
Andere werden den Weihnachtsmarkt besuchen, oder Freunde treffen.
Und wieder andere schuften an diesem Tag, auf Arbeit, Weihnachtsbasar oder Zuhause.

Habt trotzdem alle einen schönen 3. Advent!

Wir lesen uns...
♥-lichst
biggi

P.S.
Sumo & Krizia möchten allen Vier,-und Zweibeinigen Tierchen, auch liebe Grüße senden!
Seid schön brav, dann bringt der Weihnachtsmann auch für Euch was tolles!!!

Sumo ist momentan der liebste Kater der Welt!
Normalerweise ist er ja eigentlich ein Raufbold.
Sooo verschmust ist er zur Zeit und sogar lieb zu seiner Krizia.
Besuch wird *beschmust*...sonst bekommen Besucher seine Krallen zu spüren

Krizia war gestern krank, aber heute geht es ihr zum Glück wieder gut!

Miau...Wuff...Mümmel...Piep...usw...Pfötchenwink an ALLE...

Freitag, 11. Dezember 2009

ich war fleißig...und Tauschpäckchen










Gestern Abend war ich mal wieder fleißig am nähen.
Ein paar gewünschte Sachen mußten fertiggestellt werden.
Ich habe 10 Herzen, 2 Bäumchen, 2x Schlittschuhe gemacht.
Außerdem habe ich mich in Spitztüten nähen versucht.
Aus einem alten weißen Bettbezug, der schon kaputt war, habe ich die Spitztüten hergestellt.
Insgesamt habe ich 4 Stück geschafft.
Für den Anfang sind sie ganz gut gelungen, denke ich.
Bissel Spitze drum,fertig!
Allerdings sollten sie noch gebügelt werden...sie sehen bissel kraus aus :)




Am Dienstag erhielt ich mein Tauschpäckchen von
Marlies - rosenrot vonmarliess
Ich hatte vor einiger Zeit mit ihr getauscht und mir Seife gewünscht.
Zu der Seife gab es noch einen schönen Weihnachtsmann-Anhänger.
Liebe Marlies, vielen lieben Dank für das Tauschpäckchen!!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
und einen gemütlichen 3. Advent!


Wir lesen uns...
♥-lichst
biggi

Mittwoch, 9. Dezember 2009

White Wednesday 6... und Nikolausüberraschung










Zum heutigen White Wednesday gibt es auch mal wieder ein paar Bilder.
Der weiße Hirsch ist mir letzte Woche über den Weg gelaufen und mußte einfach mit Heim.
Eigentlich wollte ich ja kein Weihnachtszeug mehr kaufen. Aber ihr kennt es ja sicher auch.....Kaum ist der Vorsatz ausgesprochen findet man an jeder Ecke tolle Dekoteilchen die *frau* eigentlich schon lange gesucht hat:)
Naja....so ein Hirsch findet ja auch in jeder kleinen *Hütte* Platz, gell?
Und damit es dem Hirsch nicht zu einsam ist, habe ich gestern auch noch ein Reh für ihn gefunden. Nun können beide glücklich und zufrieden der Dinge harren die da kommen mögen.
Und ich freue mich über den Anblick....
Nun ist es auch nicht mehr lange bis Weihnachten
Die Zeit rennt nur so dahin....Aber es ist doch eigentlich jedes Jahr so.
Erst ist noch sooo viel Zeit und dann Ratzfatz ist Weihnachten.
...Weihnachten kommt eben immer so plötzlich!!...




Ich hatte ja schon im letzten Post erwähnt, dass der Nikolaus auch bei mir war, obwohl ich keine Stiefel geputzt habe und sie auch nicht vor die Tür gestellt habe.
Hmmm...ob ich doch brav genug war???

Der Nikolaus ( in Gestalt meiner Kleenen )hat mir einen schönen Wunsch erfüllt.
Auf meiner *Habenwill-Liste* stehen schon soooo lange alte Klammern.
Und diese wunderschönen alten Klammern, 27 Stück!!! waren in meinem Jutesäckchen!!!
Dazu gab es noch eine Geschenkkarte von einem tollen Laden.
Da muß ich dann doch wohl mal wieder stöbern gehen :))
Süßigkeiten waren natürlich auch dabei.

Ich habe mich gefreut wie Bolle :)

Vielen Dank für die vielen lieben
*Gute Besserungswünsche* meiner "Flügelchen"
Es klappt schon wieder ganz gut:)

Nun wünsche ich Euch noch eine schöne Woche, mit wenig Stress und Zeit für ein paar besinnliche Momente...

Wir lesen uns...

♥-lichst
biggi

Sonntag, 6. Dezember 2009

Nikolaustag











Ich wünsche ALLEN einen schönen Nikolaustag!

Ich hoffe, dass heute alle Stiefelchen bis zum Rand gefüllt waren mit den süßesten Leckereien.
Mit Apfelsinen/Clementinen Nüssen, Pfefferkuchen und vieles mehr.......

Der Nikolaus war sogar bei mir, obwohl ich gestern vergessen habe meine Stiefel zu putzen und vor die Tür zu stellen...Puuuh...Glück gehabt!
Mir hat der Nikolaus eine besondere Freude gemacht.
Ein Foto gibt es ein anderes mal.

Leni war gestern beim Nikolaus :))
Er saß ganz bequem in einem tollen Sessel am Kaminfeuer. Rundherum waren Geschenke aufgetürmt. Bunt geschmückte Bäumchen strahlten um die Wette. Und Säcke mit Geschenken die der Nikolaus in der Nacht zu den Kindern bringen mußte lagen bereit....
Wie niedlich, mit anzusehen wie schüchtern die Muckelchens dann plötzlich sein können.
Aber Leni hat es gaaanz toll gemacht und zur Belohnung einen großen Nikolaus geschenkt bekommen.....Leni war stolz wie Oskar!

Kater Sumo hat sich heute auch als Nikolaus verkleidet....Leider ist er immer viel zu schnell in seinen Bewegungen das es kaum möglich war Bilder zu machen.
Aber er hat es sich so brav gefallen gelassen. Normalerweise zeigt er ja schnell seine Krallen...Aber heute wollte er mir wohl auch eine Freude machen. Ganz nach dem Motto: "Wenn Frauchen unbedingt will dann mach ich den Kram halt mit"

Zur Belohnung gab es natürlich viele viele viele Leckerchen. Hat der Nikolaus ja auch den Stubentigern gebracht:)

Ich hoffe, ihr habt den 2. Advent gemütlich und auch etwas besinnlich verlebt!

Wir lesen uns...

Einen guten Wochenstart wünscht Euch

♥-lichst
biggi