Sonntag, 29. November 2009

Einen schönen 1. Advent....









...wünsche ich ALLEN!!!

Hoffentlich habt ihr rechtzeitig zum 1. Advent die Deko, und den "Adventskranz" fertig bekommen.
Mein Adventskranz besteht in diesem Jahr aus einer Holzkiste,
gewonnenen Zapfen (von Angie), genähten Zahlenherzen,
einen süßen Hirsch,(der schon als Deko hier stand und einfach dabei sein muß) und einer silbernen und einer weißen Kugel mit Schleifen.
Ach und natürlich aus einer Kerze. Einfach und schnell.
Gefällt mir gut, und es gab auch schon positives Feedback :)

Da ich mich wieder mal nicht bei der Bilderauswahl entscheiden konnte, gibt es wieder mehrere davon....

Dieses Gedicht gefällt mir sehr gut!
Den Verfasser kenne ich leider nicht.


Wenn die erste Kerze leuchtet,
sagt sie uns, macht Euch bereit.
Lange müsst ihr nicht mehr warten
dann ist Weihnachtszeit

Wenn die zweite Kerze leuchtet
mahnt sie uns, denkt auch daran,
viele Menschen leiden Hunger
wie man ihnen helfen kann.

Wenn die dritte Kerze leuchtet
muss fast alles fertig sein.
Stollen und die Pfefferkuchen
duften schon, ist das nicht fein!

Wenn die vierte Kerze leuchtet
findet Ruhe in dem Herrn
der uns seinen Sohn gesendet
er ist uns auch heut nicht fern.


ALLEN einen gemütlichen, stressfreien und vielleicht/hoffentlich auch ein wenig
besinnlichen 1. Advent!!!

♥-lichst
biggi

Donnerstag, 26. November 2009

Miniatur...und weiß...und Kontrolleur

Ich habe in den letzten Tagen auf einigen Blogs so schöne dekorierte weiße Schlittschuhe gesehen.
Das sieht so schön nach Winter-Weihnachten aus.
Leider habe ich keine....na ja, ich könnte mir ja welche beschaffen, aber dann mangelt es leider immer noch am fehlenden Platz...Anbauen kann ich ja auch nicht.
Also muß ich mich darauf beschränken alles klein zu halten.
Deshalb habe ich gestern Schlittschuhe in Miniatur genäht!
Größe ca. 9x7cm
Habe ich auch schon auf einigen Blogs gesehen, und dachte, dass probierste jetzt mal aus.
...Nun kann ich auch Schlittschuhe aufhängen *freu*
Zwar nicht am Fensterladen(weil ich keinen habe) oder ähnliches...aber immerhin am Dekofenster, am Strauch oder wo immer ich mag.



Dann habe ich es gestern auch endlich geschafft den Rahmen des Engelsbildes weiß zu streichen. Das Bild stammt noch von meiner Oma, oder sogar der Uroma.
Ich habe es nach dem Tod meiner Mama mit zu mir genommen.
Nun hängt es im Schlafzimmer, und ich kann mich täglich daran erfreuen.


Tja....Katerchen Sumo war bestimmt im früheren Leben Kontrolleur!!!
Sobald ich mit der Digicam hantiere um etwas zu knipsen ist er sofort mitten im Bild...
Wie oft hatte ich schon seine breite Boxernase im Bild, oder ein Ohr, oder ein Teil des Schwänzchens :))
Fotogen ist er ja, und ihm macht es wohl auch Spaß
Überall muß er dabei sein, und wenn es mit dem Kopf untern Schreibtisch ist.
Keine Tasche und kein Karton ist vor ihm sicher....*sooo süüüß!!!* :)))

...und weil Sumo fotografiert wurde, brauchte Krizia nun auch etwas Aufmerksamkeit.
Also wird dem Frauchen immer hinterher gerannt und mit
...Miau...Miau...Miau...Miau...Miau...Miau...
um ein Foto gebeten.



Die Miezen-Bilder sind leider bissel verschwommen,
weil Camera zu langsam und Katzen zu schnell!!!

Vielen lieben Dank für die schönen Kommentare!
Ich freue mich riesig, dass euch mein Weidenkranz auch so gut gefällt!

NACHTRAG: VIELEN DANK!!!!! für die positiven Gedanken, Damen drücken, und die sooo lieben Worte an meine *Kleene* zur schriftlichen Prüfung!!!
Das kann ja nur klappen:)

Wir lesen uns...

Ganz liebe Grüße
♥-lichst
biggi

Mittwoch, 25. November 2009

White Wednesday 5













Passend zum heutigen White Wednesday,
zeige ich euch meinen fertigen Weidenkranz.
Gestern habe ich das letzte Teilchen dafür bekommen.
Er ist so geworden wie ich es mir vorgestellt habe...*freu*...

Heute ist das Wetter wieder mal so trübe, so dass es gar nicht so einfach war ein paar brauchbare Bilder zu machen.
Aber einige wenige waren dann doch für *gut* befunden worden.

Meinen Adventskranz habe ich auch gestern Abend noch fertig dekoriert,
und bissel Deko in der Wohnung verteilt...Den Adventskranz, na ja, eigentlich ist es ja gar kein Kranz, gibt es dann im nächsten Post zu sehen :)

Die *Kleene* hat gestern ihre Externe schriftliche Prüfung geschrieben.
Den ganzen Vormittag war ich mit Daumendrücken beschäftigt. In 6 Wochen weiß Sie dann Bescheid, ob es geklappt hat *hoff*

Um das Ende der Prüfung zu feiern sind wir in ein Eiscafe gegangen und haben einen Caramel-Latte-Macchiato getrunken.
Danach noch schnell mal ins Möbelhaus...Deko anschauen...
Oh, wie das immer alles glitzert und funkelt.
Ich konnte da ein paar ganz tolle Dinge ergattern...unter anderen auch das tolle Bauernsilber-Herz mit der wunderschönen Verzierung, auf dem letzten Bild zu sehen.
Und auch die Kugel die am Fenster hängt, habe ich dort gefunden...Die anderen Teile zeige ich ein anderes mal:)

So ihr Lieben, jetzt werde ich eine Blogrunde drehen und schauen, was es bei euch neues gibt, und wie weit ihr mit der Weihnachtsdeko seit.

Ach bevor ich es vergesse: Weiß ist nicht gleich Weiß, oder? :)

Hier ein paar Worte zum...Lachen, Denken, Üben, Nachsagen, Weitersagen...

Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß

VIEL SPASS!!! :)))

Ganz liebe Grüße,
♥-lichst
biggi

Sonntag, 22. November 2009

ein tolles Tauschpäckchen





...bekam ich von der lieben

Karen von Kleeblatt

Karen hatte mir zum Tausch das Buch Nähen lernen angeboten.
Ich habe freudig zugestimmt.

Erhalten habe ich aber zu dem schönen Buch noch
2 Bauernsilberkugeln!!!
Die sind so groß und sooo schön!!! Dazu gab es eine süße nostalgische Karte und auch noch Raffaello in Sternform...wie süß.
Alles war so liebevoll verpackt...Auf einer Verpackung war dann auch noch ein ganz niedliches Holzherz.
Leider habe ich erst nach dem Öffnen an Bilder machen gedacht.
...(wieder zu gierig beim auspacken gewesen..tztztz)...

Liebe Karen, vielen lieben Dank für das tolle Tauschpäckchen
Es hat mir riesig Spaß gemacht mit dir zu tauschen.

Die Kugeln hängen schon mit den
gewonnenen Herzen (von Angie) zusammen am weißen Baum.
Bilder folgen demnächst mal...Bei Foto-freundlichem Wetter :)

Ab Morgen beginne ich dann auch entgültig mit der Weihnachtsdeko..
Egal ob warmes oder kaltes Wetter.

Der Besuch auf den Friedhöfen am heutigen Totensonntag,
war recht naß und kalt!

Jetzt geht es auf den 1. Advent zu und die Deko muß nun sein.
Bei vielen von euch sieht es ja auch schon sehr weihnachtlich aus.

Den Kranken wünsche ich gute Besserung!
Und ALLEN einen guten Start in die Woche!

Wir lesen uns...

♥-lichst
biggi

Freitag, 20. November 2009

Gewonnen...






Bei Angie von Dreams Come True habe ich den 1.Preis gewonnen!!!
Diese wunderschönen Dinge waren in meinem Gewinner-Päckchen.
Die einzelnen Gewinne waren so liebevoll und sorgsam verpackt, das man die Verpackung gar nicht öffnen mochte. Zum Vorschein kamen dann so tolle Sachen.....
Vielen vielen Dank liebe Angie
Ich werde für die wunderwunderwunderschönen Sachen ein nettes Plätzchen finden.

Euch allen ein schönes Wochenende, und den Kranken weiterhin gute Besserung!!!


Ganz liebe Grüße
♥-lichst
biggi

Mittwoch, 18. November 2009

White Wednesday 4
















Das ist mein heutiger Beitrag zum White Wednesday

Ein paar Impressionen zur bereits vorhandenen oder noch bevorstehenden Deko.
Aber bevor ich nach dem folgendem Wochenende richtig loslege mit der Weihnachtsdeko,
bleibt noch einiges zu tun.
Ich putze immer vorher noch alle Fenster, bevor die schönen Dinge an den passenden Platz dekoriert werden.
Gestern habe ich mit der so geliebten (lüg) Fensterputzerei angefangen.
Als ich eines der Fenster öffnete, sah ich kleine Krabbeltierchen, die es sich dort gemütlich gemacht haben....Im Sommer war ja eine richtige Plage gewesen, vor allem an der Ostsee. Aber auch hier bei uns gab es doch recht viele von diesen Marienkäfern.
Jedenfalls mehr als sonst üblich. Ich habe mal gegoogelt und erfahren, dass es sich um Asiatische Käferchen handelt, die nun ein warmes Plätzchen zum überwintern suchen.
Aber doch bitte nicht bei mir in der Wohnung..tztz... Also habe ich die kleinen Tierchen wieder in die Freiheit zurückgesetzt. Doch bei jedem öffnen der Fenster sind wieder ein paar davon im warmen Stübchen :)
Äußerlich sind sie von unseren heimischen Marienkäfern gut zu unterscheiden. Sie haben viel mehr Punkte, die auch gelb oder grün sind.....Habt ihr auch so kleine
*Blinde Passagiere?*

Da ich direkt vor meinem Wohnzimmerfenster ein richtig schönes Bäumchen habe in dem die Vögel im Frühjahr brüten, und sich ein kuscheliges Plätzchen für den Winter
herrichten, sie aber scheinbar die Fensterscheibe teilweise nicht erkennen können, wegen Spiegelung, Lichteinfall oder dergleichen, habe ich mal schnell eine Herzengirlande ins Fenster gehangen....Denn es kam nun schon ein paar mal kurz hintereinander vor, dass ein Vogel gegen die Scheibe flog :((
Die armen kleine Wesen!!
Ich hoffe jetzt nur, dass sie nun vorsichtiger sind beim Fliegen!

Scheinbar macht es den Vögeln auch einen riesigen Spaß meine beiden Katzen zu ärgern.....sie fliegen so gern auf den Balkon und machen dort einen "Spaziergang" direkt an der Balkontür vorbei. Ihr glaubt gar nicht was die Katzen für ein Theater hinter der verschlossenen Tür machen.

Hmmm...mein heutiger Post klingt irgendwie recht sommerlich, oder???
Aber wenn ich aus dem Fenster schaue sehe ich....schlechtes stürmisches Wetter, typisch Herbst/Winter

Wünsche Euch einen gemütlichen Abend

♥-lichst
biggi

Sonntag, 15. November 2009

Teufelchen im Engelskostüm...





.....oder...ein tierischer Post!!!

Das ist Kater Sumo...und im wahrsten Sinne des Wortes ein
Teufelchen im Engelskostüm, oder ein Wolf im Schafspelz...oder eines von vielen anderen Sprichwörtern würden auch passen.
Heute ist Katerchen mal wieder in Höchstform, und darunter muß Krizia dann wieder sehr leiden.
Den ganzen Vormittag jagt er sie durch die Wohnung. Es wird überhaupt keine Rücksicht darauf genommen ob Deko oder andere Dinge im Weg stehen. Er rennt so lange hinter ihr her, bis er sie endlich hat...und dann......sieht man nur noch das Fell fliegen....
Da hilft kein Ablenken oder anderes. Habe es schon mit spielen, Leckerchen und anderer Beschäftigung versucht. Der freche Kerl macht *danach* genau da weiter wo er aufgehört hat.
Krizia hat es wirklich nicht leicht mit ihm :((
Aber Krizia ist überhaupt nicht beleidigt, sondern schleckt ihm im Anschluß auch noch das Fell.
Und manchmal, da fällt es ihr wohl wieder ein was für ein Rabauke ihr Mitbewohner ist, dann bekommt Sumo aus heiterem Himmel eine *gefegt* von ihr.
Das nennt man dann wohl "ausgleichende Gerechtigkeit"

Und wenn sie sich nicht streiten dann geht es hier friedlich zu!


Nun hält Prinzesschen Krizia erstmal ein Nickerchen.
Bei ihr klappt es nicht mit den Engelsflügeln. Sie ist so schreckhaft und ängstlich.
Sie hat in der Anfangszeit ihres Lebens wohl schon ganz schreckliches durchmachen müssen, bis sie von der Türkei nach Deutschland kam und dann bei mir einzog!

Versuche schon seit 2 Tagen ein paar Bilder mit Flügeln von beiden zu machen. Aber besonders gut sind sie alle nicht geworden. Ich versuchs weiter :)))
Habe heute bei Dekoherz soooo schöne Bilder von ihrem Wauzi mit Flügeln gesehen!!!

Hier scheint wieder bissel die Sonne und es sind 13°. So läßt es sich aushalten.

Einen schönen Sonntag !!!

♥-lichst
biggi

Samstag, 14. November 2009

Ein kleiner Blick...und Tauschpäckchen





Gestern habe ich fast alle genähten Herzen mit einem Aufhänger versehen und an den Weidenkranz gehängt.
Mir gefällt es jetzt schon sehr gut.
Ich gewähre euch einen kleinen Einblick...quasi durchs Schlüsselloch! :))
Hat auch noch gar nichts mit Weihnachten zu tun, es sind ja weiße Herzen.
Fertig ist der Kranz aber noch lange nicht, denn es fehlen ja die Kugeln, Kerzen usw....... Aber damit halte ich mich dann doch noch ein wenig zurück:) Obwohl....nein...ich warte noch etwas.
Freue mich aber schon darauf, mein Werk zu vollenden.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Nun zu etwas anderem.... Sandra - Dragonlady - wollte so gern nochmal mit mir tauschen. Denn ihr gefiel mein Lichtbeutel sehr gut, und sie hätte gern noch einen zweiten.
Gesagt...getan...
Schaut mal was ich alles bekommen habe........soooo viele schöne Dinge.
Sie hat mir u.a. 2 ihrer kleinen Lichtbeutel geschickt. Ich hatte mir ja einen von Sandra gewünscht. Alles andere gabs auch noch dazu.
Vielen vielen Dank liebe Sandra!!!

Ich habe gerade ein Blick auf mein Außenthermometer geworfen...15°...
Ist ja kaum zu glauben.... aber mich freut es.
Werde mich jetzt gleich mit einem Buch aufs Sofa kuscheln mit heißem Tee und Kuscheldecke, denn mich hat die Erkältung nun auch fest im Griff. Aber es geht ja ganz vielen so.
Deshalb auf diesem Wege ...Gute Besserung...an ALLE die KRANK sind!!!

Ein schönes gemütliches Wochenende Euch Bloggern :)))

Wir lesen uns...

Ganz liebe Grüße
♥-lichst
biggi

Mittwoch, 11. November 2009

White Wednesday 3
















.... Heute ist wieder White Wednesday

Daher mal wieder ein paar Impressionen in WEISS

Am Montag habe ich meinen weißen Baum wieder aus dem Keller vorgekramt,
und ins Wohnzimmer gestellt.
Leider sind fast alle Bilder vom weißen Baum nichts geworden. Es ist einfach zu dunkel!
Das Bäumchen ist eigentlich ganz toll, es kann in einigen verschiedenen Varianten Blinken und Leuchten...je nach Lust und Laune.
Ich muß allerdings zugeben, daß mir die einfache
Leucht-Variante am besten gefällt. Es soll ja auch kein weihnachtlicher Discobaum sein...obwohl, im Amyland kann es ja nicht schrill genug sein :)))
Mein Baum dürfte sogar im Freien überwintern,
-technisch gesehen,- aber ich hab ihn lieber drinnen.

Meine letzten Kürbisse habe ich nun auch endlich in die Biotonne umdekoriert:)
Bei dem dunklen und trüben Wetter muß einfach die Weihnachtsdeko aus der Versenkung geholt werden.
Mein Verbrauch an Kerzen ist auch schon enorm gestiegen. Mit diesem schönen Kerzenschein, Duftkerzen die den Raum so gut riechen lassen,
(mein Favorit sind momentan Vanille-Duftkerzen)
einen leckeren Tee, einen interessanten Buch und etwas zum knabbern,
ich sage nur Lebensmittelschwanger,
läßt es sich ganz gut aushalten
und auf den Sommer warten :)))

Damit es auch im Bettchen ganz gemütlich ist, habe ich mir einen *Schlafi*
mit Rehmotiven gekauft...so kuschelig und gemütlich.

Gerade bin ich dabei meinen Weidenkranz (der von der Decke hängt)
ein passendes Outfit zu verpassen. Dafür habe ich gestern Unmengen an kleinen Leinenherzen genäht. Auch ein paar größere Herzen und Sterne. Die brauchen alle noch Bändchen und dann dürfen sie am Kranz hängen. Der Kranz selbst bekommt noch Kugeln in Bauernsilber und Weiß!
Ich muß aber erst noch weißes Schleifenband besorgen.

Auf dem Flohmarkt habe ich am Sonntag ganz alte silberne Kugeln bekommen, die kommen an das Weihnachtsbäumchen.
....Dann macht es ...Blink Blink...ich fühle mich bei solchen Sachen immer wie eine diebische Elster...
*habenwill-habenmuß*
Auf dem Markt habe ich auch endlich ein altes Kuchengitter gefunden. Danach hatte ich schon so lange Ausschau gehalten. Es ist zwar das kleinere, aber ich habe mich trotzdem sehr gefreut.
Auf dem Bild sieht man aber fast nichts vom Kuchengitter.
Wohl bissel zu üppig dekoriert :)
Gefunden hatte ich auch eine kleine Tafel, Baumkerzenhalter,
Agatha Christie Bücher, tolle Wolle usw... Aber davon später mal mehr.
Die Zapfen habe ich auf dem Heimweg vom Flohmarkt gesammelt, als ich den Wald durchforstet habe.

Auf dem letzten Bild meine vorläufige *Winter-Weihnachtliche-Tischdeko*!

Nun wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim dekorieren!
Freue mich schon auf Bilder

Ganz liebe Grüße
♥-lichst
biggi

Sonntag, 8. November 2009

ein wunderschönes Tauschpaket





...bekam ich diese Woche.
Es war von Marisa84 von Wunderland
Ich hatte mir von Marisa diese wunderschönen Ohrringe gewünscht.
Leider ist das Foto nicht so toll gelungen:(

Ich hatte mit einem kleinen Umschlag gerechnet, denn Ohrringe brauchen ja nicht so viel Platz.....Vom Postboten wurde mir allerdings ein Päckchen überreicht.

Und schaut doch mal was ich bekommen habe..... Diese tollen Ohrringe,
die sehen soooo schön aus und passen ganz wunderbar in die Weihnachtliche Zeit:)))
Eingepackt waren sie in dieser süßen Schachtel.
Aber das war noch nicht alles....Im Päckchen waren noch Selbstgebrannte Mandeln.
Ihr glaubt gar nicht wie LECKER die schmecken :)))Und wie toll das ganze Päckchen duftet.
Dann noch ein toller Weihnachtsbaum aus Blech, ein Tütchen mit kleinen Zapfen und Nüssen. Und zu alldem auch noch Rotkarierter Stoff.....Ich habe mich gefreut wie Bolle!!! :)))


Liebe Marisa, ich hatte mich ja schon per Mail gemeldet und mich bedankt für dieses
tolle Tauschpaket....Hier nochmal....DANKE liebe Marisa!!!

Tauschen ist wirklich eine ganz wunderbare Sache :)))
Und es macht mich in dieser doch recht traurigen Zeit, doch seeeehr glücklich!!!

Wer also mal Lust auf einen Tausch hat....habe auch einen Tauschblog :)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bedanken möchte ich mich auch bei allen, die mir immer ganz tapfer Kommentare oder Mails schreiben...Ich weiß, es ist nicht einfach auf solch Schicksalhafte Post`s zu Antworten.....Mir tut es teilweise sehr gut, mir einfach mal etwas von der Seele zu schreiben. Im realen Leben muß man ja stark sein.........Aber wenn man Dinge hört, die man einfach nicht verstehen kann, dann kommen halt nur solche Post`s, schlaflose Nächte und viele Tränen dabei heraus......
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich war heute auch mal wieder auf einem Flohmarkt :)
Es war Hallenflohmarkt direkt bei mir uns Eck.
Ich bin doch glatt ca. 3 Stunden dort gewesen. Meine Kleene konnte es nicht glauben :)
Gefunden habe ich einige schöne Kleinigkeiten. Aber davon erzähle ich ein anderes mal....
Auf dem Heimweg bin ich noch durch den Wald gegangen, denn ich suche ja noch Zapfen in verschiedenen Größen, und ein paar Lärchenäste....Aber grrrr....Entweder waren die Äste sooo hoch, dass es nur mit einer Leiter geklappt hätte, oder es waren nur Laubbäume zu sehen:((( Aber wenigstens habe ich ein paar Zapfen aufgelesen. Muß wohl mal andere Richtungen erkunden.....

Ich wünsche Euch noch einen gemütlichen Abend bei Kerzenschein

♥-lichst
biggi

Freitag, 6. November 2009

Heute ist...






Heute brennen wieder den ganzen Tag die Kerzen...

Heute ist der Geburtstag meiner ältesten Tochter!!!

Ganz still und Leise, ohne ein Wort,
gingst Du ganz plötzlich von uns fort...

Eine Stimme,
die uns vertraut war, schweigt.
Dein fröhliches Lachen, erklingt nicht mehr.
Auf einen Anruf von dir, warten wir vergebens.
Ein Mensch,
der immer für andere da war,
lebt nicht mehr.
Was uns bleibt sind Liebe,
Dankbarkeit und Erinnerung an viel zu kurze wunderschöne Jahre!!!

Was man ganz tief im Herzen besitzt, kann man auch durch den Tod nicht verlieren!

Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens:
Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle.
Sie werden uns immer an dich erinnern und dich dadurch nie vergessen lassen!!!!!

Bei der Trauerfeier wurde dieses Lied gespielt

http://www.youtube.com/watch?v=1eS4fYLuprM

Haltet die Welt an...von Glashaus

Seltsamerweise war bei der Trauerfeier meiner Mutter im März 09
und bei der Trauerfeier meiner Tochter im Juli 09
jedes Mal ein Schmetterling in der Kapelle

Seitdem sind Schmetterlinge ganz besondere kleine Lebewesen!
Und deshalb auch der Engel mit dem Schmetterlings-Spruch, den wir unserer Tochter schenken möchten

Wir werden heute wieder fassungslos am Grab stehen und uns immer und immer wieder Fragen...........

.W.A.R.U.M.???


Biggi

Mittwoch, 4. November 2009

White Wednesday ll











Heute möchte ich euch mal ganz besondere White Wednesday-Bilder zeigen!!!

...eine weiße Giraffe...


Diese Skulptur wurde Ende Oktober am Stadteingang aufgestellt und begrüßt nun alle Besucher.
Ich war von der Giraffe so beeindruckt, dass ich am nächsten Tag gleich mit der Digicam loszog um ein paar Bilder zu machen. Und ich dachte auch gleich, dass sie so gut zu einem weißen Mittwoch passen würde.
Anfangs glaubte ich auch noch, dass sie auch noch den typischen
Giraffen-Anstrich bekommt.......Aber zum Glück bleibt die Giraffe WEISS!!!
Ihr glaubt gar nicht wie toll es aussieht wenn man direkt davor steht.
Ich gehe nun immer, wenn ich auf den Weg in die Stadt bin, auf der
gegenüber liegenden Straßenseite an der Giraffe vorbei :)))

Die Giraffe wurde von der Künstlerin Sina Heffner erschaffen.
Sie ist ca. 4 Meter hoch, und wiegt ca. 300 Kilogramm

Die Giraffe sieht aus wie aus Papier, ist aber dank einer dreifachen
Glasfaser-Beschichtung sehr stabil.
Unter der wasserabweisenden Schicht ist eine Styropor und Stahlkonstruktion verborgen.
Abends wird sie dann von einem tollen Licht in Szene gesetzt. Das sieht dann wirklich wunderschön aus!

Nun bin ich gespannt, was es bei Euch am White Wednesday zu sehen gibt:)

Ganz liebe Grüße
♥-lichst
biggi