Sonntag, 15. November 2009

Teufelchen im Engelskostüm...





.....oder...ein tierischer Post!!!

Das ist Kater Sumo...und im wahrsten Sinne des Wortes ein
Teufelchen im Engelskostüm, oder ein Wolf im Schafspelz...oder eines von vielen anderen Sprichwörtern würden auch passen.
Heute ist Katerchen mal wieder in Höchstform, und darunter muß Krizia dann wieder sehr leiden.
Den ganzen Vormittag jagt er sie durch die Wohnung. Es wird überhaupt keine Rücksicht darauf genommen ob Deko oder andere Dinge im Weg stehen. Er rennt so lange hinter ihr her, bis er sie endlich hat...und dann......sieht man nur noch das Fell fliegen....
Da hilft kein Ablenken oder anderes. Habe es schon mit spielen, Leckerchen und anderer Beschäftigung versucht. Der freche Kerl macht *danach* genau da weiter wo er aufgehört hat.
Krizia hat es wirklich nicht leicht mit ihm :((
Aber Krizia ist überhaupt nicht beleidigt, sondern schleckt ihm im Anschluß auch noch das Fell.
Und manchmal, da fällt es ihr wohl wieder ein was für ein Rabauke ihr Mitbewohner ist, dann bekommt Sumo aus heiterem Himmel eine *gefegt* von ihr.
Das nennt man dann wohl "ausgleichende Gerechtigkeit"

Und wenn sie sich nicht streiten dann geht es hier friedlich zu!


Nun hält Prinzesschen Krizia erstmal ein Nickerchen.
Bei ihr klappt es nicht mit den Engelsflügeln. Sie ist so schreckhaft und ängstlich.
Sie hat in der Anfangszeit ihres Lebens wohl schon ganz schreckliches durchmachen müssen, bis sie von der Türkei nach Deutschland kam und dann bei mir einzog!

Versuche schon seit 2 Tagen ein paar Bilder mit Flügeln von beiden zu machen. Aber besonders gut sind sie alle nicht geworden. Ich versuchs weiter :)))
Habe heute bei Dekoherz soooo schöne Bilder von ihrem Wauzi mit Flügeln gesehen!!!

Hier scheint wieder bissel die Sonne und es sind 13°. So läßt es sich aushalten.

Einen schönen Sonntag !!!

♥-lichst
biggi

Kommentare:

  1. Süß, die Fotos! :-)
    Hast du schon mal Feliway ausprobiert? Damit könnten deine Miezen (insbesondere dein Katerchen) vielleicht etwas ausgeglichener werden..
    Viele liebe Grüße! Sole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Biggi, auf dem Bild sieht er wirklich aus als könnte ihn kein Wässerchen trüben! GLG und einen schönen Sonttag, Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Biggi,
    deine 2 sind so süß.
    Und wenn sie immer nur langweilig in der Ecke sitzen ist es auch langweilig ,oder ?
    Ich habe wirklich noch keine neue Deko gefunden ,bei uns gibt es echt NICHTS .
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi,
    aber die Flügelfotos SIND doch wunderhübsch! Ach, diese Mietzen- manchmal könnte man in die Luft gehen ihretwegen (ich sage nur: DEKO..... mein armer Hirsch hat nur noch ein halbes Geweih--grummel!!), aber mit ihrem Charme wickeln sie uns ganz locker immer wieder um den Finger!! Meine beiden rasen auch immer wieder wie die Feuerwehr durch die Wohnung, aber was soll's- sie sind ja noch sooo jung! Unser Tierarzt meint, das legt sich noch- hoffen wir das Beste!!
    Ich habe mir auch schon eine relativ mietzensichere Weihnachtsdeko ausgedacht- man streckt sich halt nach der Decke!

    Einen schönen restlichen Sonntag noch für dich,
    herzlichste Grüsse, auch an die Mietzis,
    Andrea mit Molly und Toffee

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Biggi, ich finde die Flügelfotos auch sehr nett.
    So einen Wolf im Schafspelz haben wir hier auch. Der Maxi, der erst im März bei uns eingezogen ist. Er will auch dauernd mit Nicki spielen und toben. Nicki, der mind. 7 Jahre älter ist, hält eine ganze Weile still dann scheuert er ihm richtig welche. Und Ruhe ists für eine Weile.
    Komischerweise lässt er die Bonnie völlig in Ruhe.
    Ich wünsche Dir trotzdem noch einen ruhigen Rest-Sonntag.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi,
    ich mußte jetzt wirklich schmunzeln, denn ich habe gestern bei Melanie auch die süßen Engels-Weihnachtsbilder von Ida bewundert und fand die Idee so süß, dass ich das auch mit unserer Meggie und unseren zwei Samtpfoten ausprobieren möchte ! Sumo sieht mit seinen Flügelchen wirklich süß aus und man könnte wirklich glauben, dass er kein Wässerchen trüben kann ...:-)
    Unsere zwei Kätzchen raufen auch viel miteinander und ich kann manchmal gar nicht hinschauen, weil es so wild zugeht ! Heute haben sie mein Olivenbäumchen dabei einfach umgeworfen und sich durch das Geschepper nicht im Geringsten irritieren lassen....aber sie sind ja so goldig, man kann ihnen ja nicht eine Minute böse sein, nicht wahr !??!?! Sehr süß sind deine Zwei und wie schön für Krizia, dass sie nach einem schlimmen Lebensanfang ein so liebevolles Zuhause bei dir gefunden hat !!!!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und danke dir für deine lieben Genesungswünsche ( mir geht es schon viiiiieeeeel besser ), alles Liebe, Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Hi,hi, süß dein Engel!
    Ich versuche das gleich mal mit meiner Ronja...
    (ist aber von vorne herein zum Scheitern verurteilt...)
    ♥lichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. Dein Katerchen sieht wirklich wie ein kleiner Engel aus!!! Deine Geschichte kommt mir irgendwie bekannt vor!! Meine beiden Hunde verhalten sich so ähnlich!! Nur das bei uns der weibliche Part eine klein Zicke ist!!! Ich sage nur Futterneid!! Ich wünsche dir einen schönen Restsonntag, liebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Sind die Beiden süß - ob mit oder ohne Engelsflügel! Und soooo ein friedliches Bild wenn sie schlafen!
    Liebe Grüße und viele Streichler an die Vierbeiner!
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  10. Eine schöne Schmunzelstorry von deinen beiden Samtpfötchen. Die Bilder mit den Flügelchen sind doch sehr gut gelungen. Zwei wirklich süße Stubentiger hast du. Ein paar Nasenstubser an deine Beiden und dir noch einen schönen Restsonntag.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  11. Bei euch ist ja ganz schön viel los.
    Die Fotos mit den Katzen-Engel sind doch schön geworden, weiß gar nicht, was du hast.

    Hast du meine Mail schon bekommen?

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  12. Die Bilder sind ja klasse geworden... sooo süss!

    AntwortenLöschen
  13. ... was für ein süßes *Engelchen*.
    Eine schöne Woche wünsche ich Dir, ganz liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Biggi,

    Deine Bilder sind soooo süß :-))
    und so schnell macht man aus einem "Teufelchen" auch kein "Engelchen".
    Ich kenne das mit den Miezen, habe eine Tante die immer schon Katzen hatte (und auch heute noch hat) wir hatten immer viel Freude an den herumtollenden "Fellknäulen" :-)

    Ich finde es ganz toll, dass Du einem Tierchen ein Zuhause schenkst, dass schon viel Schlimmes erlebt hat, Du gute Seele!

    Wünsche Dir einen ganz schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.

    Viele liebe Grüße und bis bald,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Ja, ja, das kommt mir doch irgendwie bekannt vor ;)))!!! Pablo ist auch oft sooooo böse zu Katie und sie ist immer so lieb.....er verfolgt sie durchs ganze Haus, lauert ihr überall auf - wir müssen wohl mal tauschen, die beiden süßen Mädels zusammen und die beiden Teufelchen (also ich würd die Mädels nehmen ;))!!!! So süß er mit den Flügelchen auch aussieht, an seinen Augen sieht man schon das Temperament ;)!!!!! Aber sie sind ja doch immer wieder zum Knuddeln - und stell dir vor, ab und zu gibt Pablo Katie ein Küsschen auf die Nase ;))......süß!!!!!

    Ein gemütlichen und friedlichen Abend mit deinen beiden Süßen (Küsschen an die beiden) und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  16. Also ich find die Flügelbilder suuuuper genial!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Biggi, so süss wie Deine Mietze aussieht, kann doch gar kein Teufelchen darunter stecken!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Biggi,
    das kenne ich auch. Bei unseren dreien fliegen auch öfter mal die Fellbüschel. Meistens ist es Elliot der eines der Mädchen verhaut. Er umklammert die dann richtig und sie sind nur am schreien. Aber dann kommt der Retter Labbi Luca und schlichtet den Streit...sehr praktisch :-))).
    Liebe Grüße, Sylvia

    P.S. habe vergessen...sehr süß das Bild mit den Engelsflügeln.

    AntwortenLöschen
  19. Wie süüüß - eine Weihnachtskatze! Wo bekommt man denn so kleine Flügelchen her? Das wäre auch was für die Jungs.
    Letztes Weihnachten hat meine Schwägerin ihrem Australian Shepherd ein rotes Rentiergeweih aufgesetzt und es sah so niedlich aus und er trug es so stolz.
    Also meine Jungs streiten und ärgern sich auch gerne, aber man merkt auch daß sie sich sehr lieben und einander brauchen. Mein Gassigehen trödelt Zorro immer und Rambo wartet dann auf ihn und kommt erst, wenn Zorro wieder da ist und im Gegenzug stellt sich Zorro (der ja kaum größer ist) vor Rambo wenn der von einem fremden Hund angeknurrt wird.
    Ich glaube auf jeden Fall, daß Tiere zu zweit glücklicher sind und das Balgen und Jagen gehört dazu.

    Vielen Dank für diese supersüßen Bilder,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  20. Ach Biggi, ich muss so lachen, beim Anblick dieser tolle Bilder und des Blickes von Sumo - man sieht ihm den B/engel wirklich an ;o)
    So far --- Gabi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Biggi,

    oh, wie süüüüüß. Da kann man gar nicht glauben, dass Sumo so ein Bengel ist. Ganz tolle Bilder. Ich finde, sie sind sehr gut geworden!!!!
    Ich bin eigentlich immer noch so überrascht, dass unser Charlie das Fotoshooting mit der NIkolausmütze so einfach über sich ergehen hat lassen. Ist vielleicht auch immer Tagsabhängig.
    Das Rezept für das Schokoladenbrot stell ich die Tage noch ein, dann kannst Du es auch backen, es ist wirklich seeeeehr lecker!

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Biggi
    die 2 Stubentiger sind aber süß, ob mit oder ohne Flügel :)
    Sag mal, kann es sein, daß ich Dich im Moment überall als Gewinnerin lese?
    Herzlichen Glückwunsch!!

    LG Shippymolkfred

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Biggi,

    die Beiden sehen aber doch zu süß aus. Die Engelsflügel sind super ;-)))

    GLG Maike

    AntwortenLöschen
  24. So,so ein "Teufelchen" getarnt als Engelchen ;o), aber ich muss sagen, diese Augen haben mich total in den Bann gezogen, wie kann man solche wunderschönen Augen haben ?!Ich wünsche dir einen wundervollen abend und alles Liebe, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Biggi,

    ich hab grad gesehen: Du hast gewonnen!! Herzliche Gratulation und viiiel Freude mit den herrlichen Geschenken, die Angie da zusammengestellt hat!!

    Bis bald, liebe Hummelchengrüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Schmunzel..total süß das Bild.
    Habe ja schon so einiges an (ge)flügel gesehen..aber so noch nie, süß ;o)
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  27. Bei dem großäugigen Unschuldsblick kann ich gar nicht glauben dass er ein Bengelchen sein soll, hihi! Die Flügel sehen aus als ob sie standardmäßig zu ihm gehören würden!

    Schade dass sie sich nicht beide auf einem Bild ablichten lassen haben. Hat bei uns auch nicht geklappt :o) Leni mag fotografieren gar nicht - und wenn sie dann auch noch Flügel - oder noch schlimmer! - die Nikolausmütze aufsetzen soll - hihi, da schaut sie als ob man sonstwas mit ihr angestellt hätte :o)

    Idas Nikolausmützenfotos gibt es dann pünktlich zu Nikolaus :o)

    Liebe Grüße und viel Spaß mit Deinen beiden Samptpfoten,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  28. Ach, sind die beiden süss! Kaum zu glauben, dass Sumo ein Bengelchen ist - bei diesem unschuldigen Blick. Unser Kater ist auch ein ziemlicher Rabauke, passt aber zur Wildheit unserer Kinder. Er würde sich aber nie solche Flügelchen anziehen und sich damit fotografieren lassen.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Biggi!
    Die Beiden sind so süß!*quietsch*
    Und die Fotos vom "Teufelchen" mit Flügeln, finde ich wunderbar!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    Lieben Gruß Ivonne

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
Have a nice day!