Mittwoch, 22. Juli 2009

...alte Erbstücke






... auf dieser alten Singer Nähmaschine hatte ich als Kind meine ersten Nähversuche gestartet und Puppenkleider genäht.
Nachdem ich die Nähmaschine nun bei mir daheim habe, möchte ich sie wieder zum laufen bringen.
Geölt ist sie schon, aber so ganz rund läuft sie noch nicht und hat kleine Aussetzer.
Aber irgendwann funktioniert sie hoffentlich wieder *daumendrück*
Und dann versuche ich nach zig Jahren mal wieder zu nähen.
Hätte ja sooo gerne genähte Herzen...und..und...und...
Ich habe in euren Blogs so tolle Dinge gesehen und würde am liebsten auch alles haben wollen *smile*
Aber beim Nähen und Stricken bin ich wohl völlig talentfrei




...die alte Brosche fand ich in einen der Schmuckkästchen
meiner im März 09 verstorbenen Mama

Im Laufe der Zeit folgen weitere Fotos schöner Erbstücke

Kommentare:

  1. Die Brosche ist ja toll! Und die Nähmaschine auch. Ich hab auch so eine ähnliche!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Die Nähmaschine ist wunderschön, und ich drück dir ganz fest die Daumen, dass da richtig wunderbare Kunstwerke entstehen!!! Die Brosche ist natürlich auch ein ganz besonderer Schatz.......ich liebe all diese alten Dinge, mit denen so viel Erinnerungen verbunden sind!

    Einen herrlichen Sommertag und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Biggi,
    die Nähmaschine ist toll, alleine schon zur Deko! Wie schön das du Erinnerungsstücke von deiner Mama hast so ist sie immer bei Dir!
    Lieben Gruß, andrella

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar
Have a nice day!