Sonntag, 7. Februar 2016

Wenn *frau* kränkelt ....


Ihr Lieben,

wenn *frau* kränkelt und das Bett/Sofa hütet, dann muss etwas Abwechslung her

Normalerweise lese ich dann Bücher, je dicker desto besser....Naja, ich lese eigentlich immer Bücher, auch wenn es mir gut geht...hihi..
Wenn aber die Buchstaben vor den Augen tanzen weil auch noch der Kopf brummt,
macht das wenig Sinn.
Deshalb musste eine Alternative her.
Und was gibt es schöneres als dann schöne Filme zu gucken.























Audrey Hepburn, Coco Chanel & Sex and the City sind dann ja die Klassiker :)
Die kennt ja wohl jede Frau- und wohl auch so einige Männer
Ach, da geht das rumliegen doch gleich viel besser.
Ja, und weil ich alles toll finde was mit Büchern oder Zeitschriften zu tun hat, werde ich heute die DVD "Die Bücherdiebin" gucken
Das Buch wollte ich schon so lange mal lesen. Es kamen aber immer andere Bücher dazwischen

Dazu dann leckeren Tee trinken und Schokolade naschen.....
Die Schokolade hat es allerdings nicht mehr auf's Foto geschafft - es war aber auch nur 1 Riegel



Dazu dann schönes Kerzenlicht und alles ist gut.
Diese riesige Kerze ( IB Laursen Ribe ) war ein Geschenk und hat eine Brenndauer von 
245 Stunden....ja da kann ich noch ganz oft Kerzenschein haben :)





Und weil ich bei 3 Vögelchen nicht wiederstehen konnte, sind diese süßen Piepmätze bei mir eingezogen.
 Zwei sind aus Beton und Holz , tolle Kombination - und das dritte aus Holz.....natürlich, schlicht, ohne Schnickschnack oder gar bunt.
Sie passen so gut zu meiner eher nicht vorhanden Deko ;))
Entschleunigen, Entrümpeln, Entsorgen.....da bin ich fleißig dabei.
Ich möchte Platz und ganz viel Licht - wenn die Sonne auch wieder mehr scheint ist alles soooo hell und strahlend weiß in meinem Zuhause....ich mag das sehr




Sind die Vögelchen nicht *herzallerliebst* ?


Wir lesen uns.......Herzlichst Biggi






Dienstag, 12. Januar 2016

Das neue Jahr, die Vorsätze & der erste Muskelkater

Ihr Lieben,

das neue Jahr ist jetzt schon ein paar Tage alt, deshalb wird es langsam Zeit die ersten Vorsätze in die Tat umzusetzen



Daher habe ich die "Sport" DVD`s aus der Schublade befreit, die sonst leider fast ganzjährig ein tristes Dasein führen.
Aber das soll sich ja ändern, gell? ;)




Meine Tochter war so lieb und hat mir noch eine Qigong DVD geschenkt!
Das wollte ich ja auch unbedingt machen, gerade weil es sich dabei mehr um leichte Bewegungen handelt und ich mich nicht wie ein verirrtes Walroß auf dem Boden winden und räkeln muss und der Tierschutz schon fast unterwegs ist um mich zu retten, weil ich so Mitleiderregend aussehe :))





Die DVD ist schon mal toll......ich finde alles asiatische einfach faszinierend
Es gibt unterschiedliche Übungen für den Morgen, den Abend usw.



Ich bin dann mit dem Abend gestartet....Ich habe die Abendglocken geläutet, gelacht, geleuchtet und geschüttelt, den Mond gehalten, das Herz geöffnet und die Sonne umarmt, das Himmelsrad gedreht und die Abend Massage gemacht......es war schöööön und hat Spaß gemacht.

Allerdings kann ich mich heute kaum bewegen - meine ganze linke Seite ist ein einziger Schmerz!!  *jammer*
Da habe ich dann wohl einiges falsch gemacht und wohl auch etwas übertrieben.
Wenn man so aus der sportlichen Übung ist, dann lauert der Muskelkater schon direkt hinter einem und lacht *miauuuuuuuu*

Ich leide, ich jammere...... aber ich mache weiter, sobald ich mich wieder bewegen kann...irgendwann......





Bis dahin werde ich liegend meditieren, Tee trinken und warten das der Schmerz nachläßt, oder ich meinen Kopf und Oberkörper auch mal wieder nach links drehen kann....



Bei Ikea hab ich mir diese Kerze mitgenommen....Sie riecht so schön und der Duft heißt *Wohlbefinden*....gefällt mir, ja sehr sogar.....
Zudem passt das Grau so schön zu Weiß und Schwarz




Yoga und Qigong sind ein guter Ausgleich zu allem hektischen Treiben des Tages
Und es passt wunderbar zu meinem Umdenken alles etwas gelassener zu nehmen.
Ich möchte mich nicht mehr von den vielen negativen Dingen so sehr beeinflussen lassen und
ich denke ich bin auf einem guten Weg. Wohin er mich letztendlich führt sehe ich im Laufe des Jahres :)

So, nun muss ich mich wieder meinem Muskelkater widmen............................*aua*

Apropo Kater..... Katerchen meditiert auch gerade....kicher...





Bis bald, herzlichst Biggi





Donnerstag, 31. Dezember 2015

Nur noch wenige Stunden, dann ist es da - das Jahr 2016


Ihr Lieben,
es dauert nur noch wenige Stunden, dann ist es da....das Jahr 2016



Mit vielen Hoffnungen & Wünschen wird es von den Menschen freudig erwartet
Was wird es bringen?
Gutes und auch nicht so gutes?
Wir werden es im Laufe des Jahres erfahren.

Mit Böller, Raketen und Krach wird es empfangen.
Ich denke dabei immer an die armen Tiere, drinnen wie draußen, die voller Angst und Schrecken umherirren, sich verstecken und ängstigen









Aber um die bösen Geister zu vertreiben bedarf es wohl Krach, Licht und Rauch
Für draußen bin ich nicht zuständig, da gucke ich nur zu und schaue mal ein paar Raketen hinterher und wünsche mir ganz leise was, auch wenn es eine fremde Rakete ist..hihi.... kann ja nicht schaden 

Drinnen habe ich versucht alles zu ordnen und mit Weihrauch, Myrrhe, Sandelholz, Lavendel und ein paar anderen Kräutern das unerwünschte zu bitten, zu gehen
Den Lieben, die nicht mehr bei mir sein können, gedenke ich in den Rauhnächten ganz besonders mit Kerzen




Jetzt werde ich aber natürlich noch ein paar gute Vorsätze & Wünsche ins Tagebuch schreiben
Wie man das eben immer so macht, denn das neue Jahr soll doch auch ein bisschen gefordert werden.

Noch ist die Seite leer...................


Natürlich wünsche ich mir nichts was unerreichbar ist.
Ein Schloss, ein Lottogewinn (wo ich gar nicht Lotto spiele) sind wünsche, die nicht erfüllt werden können.
Es gibt aber viele kleinere Wünsche, wie Zufriedenheit, Gelassenheit bei Dingen die sich ohnehin nicht ändern lassen...usw.


 Ein paar gute Vorsätze dürfen aber auch nicht fehlen...die gehören einfach zum neuen Jahr dazu
Noch gesünder Leben, ein paar Kilo abnehmen im neuen Jahr,
endlich etwas Sport, (wenn es die Schmerzen zu lassen)Yoga & Qigong sind ein Anfang
mehr auf mich achten was mir gut tut und was nicht.
Dinge so nehmen wie sie kommen - ändern kann ich es ja ohnehin nicht!

Wieder mehr zu *bloggen*
Dabei endlich zu lernen wie man "gewollt" Bilder nebeneinander einfügt, wie man Collagen erstellt usw.
Bin zwar schon einige Jahre dabei, aber solche Dinge kann ich immer noch nicht

Alles kleine, erreichbare Vorsätze die keiner großen Anstrengung bedürfen und die ich mir auch zu jeder anderen Zeit vornehmen könnte

Ich schreibe sie auf und sehe dann am Ende des Jahres 2016 was ich davon umgesetzt habe





Das Bleigießen steht bereit...mal schauen was es mir *orakelt*




 Ich wünschen Euch ein gutes neues Jahr 2016


Herzlichst
Biggi







 

Sonntag, 13. Dezember 2015

Kekse/Cookies

Ich habe es doch noch geschafft Kekse zu backen




Naja, an sich ja keine große Sache.
Aber Vegan & Glutenfrei ist es doch schon etwas schwieriger mit backen.

Mit was ersetzt man am besten das Ei.
Da gibt es einige Hilsmittel.
Sojamehl, NoEgg, Apfelmus, Banane und noch so ein paar
andere Möglichkeiten.

Beim Mehl ist es ähnlich. Es gibt doch schon recht viel glutenfreie Mehlsorten/Ersatzmehle

Aber nicht jedes schmeckt wenn man Kuchen oder Kekse backt.
Bei Brot ebenso - eine Mischung aus mehreren Sorten gefällt mir vom aussehen des fertigen Brot am besten.
   

Geschmacklich waren die Brote dann aber nicht so lecker. Oftmals viel zu fest und am nächsten Tag schon ungeniessbar.
Da bin ich noch auf der Suche nach dem perfekten Rezept.
Man muss einiges rumprobieren bis man zufrieden ist

Bei den Keksen war es nicht anders.

Mal sehen was die Familie dazu sagt.

Die müssen da aber jetzt einfach durch.... ;)





                                 Die Stempel sieht man auf einigen Keksen leider etwas weniger.
                                 Schmecken tun sie aber trotzdem



                              Es darf genascht werden.....



Dieses Jahr verschwinden die Kekse nicht in dunke Keksdosen, sondern dürfen in Gläsern auch gleichzeitig Teil der Weihnachtsdeko sein, die auch in diesem Jahr sehr  reduziert ist - was mir einfach besser gefällt.



Herzlichst
Biggi




Dienstag, 29. September 2015

Apfel statt Kürbis


Apfel statt Kürbis

Kürbisse als Dekoration kann ich wirklich nicht mehr sehen
Als Lebensmittel aber gerne in vielen Variationen....Lecker, ich liebe Kürbisse

Meine Herbstdeko ist ebenfalls minimalistisch, wie auch schon die Sommer,- und Frühlingsdeko

Weniger ist manchmal tatsächlich mehr - und das Auge wird nicht abgelenkt.



Zu den Kerzen und Teelichtern gesellt sich ein einzelner Beton-Apfel, mehr braucht es nicht



Ach doch, ein paar Blumen dürfen es schon sein - wie diese Mohnkapseln















Genießt den Herbst und laßt es Euch gutgehen - mit leckeren Tee und einem schönen Buch


Herzlichst
Biggi

Donnerstag, 3. September 2015

Kronleuchter & Lampenschirmchen


Hallo!

Ich bin es mal wieder kurz

Auf meinem Tauschblog, der jetzt ein "Flohmarkt Blog" ist, habe ich einen Kronleuchter und Lampenschirmchen zum Kauf angeboten.
Wer mag, darf gerne mal gucken.

Einfach rechts auf das "Koffer-Bild" klicken

Herzlichst Biggi












Freitag, 31. Juli 2015

Die Provence auf der Zunge...La Provence sur la langue

Heute habe ich beim Einkaufen dieses Brot entdeckt......Brot der Provence
Natürlich musste es gleich in die Einkaufstasche. Es wurde mit ganz vielen, herrlich duftenden Kräutern gebacken

Zuhause angekommen, den Einkauf ausgepackt, Kaffee gekocht und das leckere Brot angeschnitten......mmmhhhmmmm...

Es duftet so herrlich nach vielen Kräutern der Provence - und es schmeckt so gut wie es duftet.





Ich würde ja so gerne mal nach Frankreich reisen, auf französische Flohmärkte schlendern und natürlich in den Straßencafe`s sitzen und den dortigen Zauber erleben


Wer weiß, vielleicht wird der Traum ja mal wahr. Und bis es soweit ist, begnüge ich mich mit Bücher, Zeitschriften und Bildbände über Frankreich.

Ein schönes Kochbuch mit französischen Rezepten fehlt mir noch.
Am besten natürlich in veganer Variante. 
Vegetarisch geht auch," frau" kann es ja veganisieren

Falls jemand einen Tipp für mich hat.....bitte mitteilen

Das französische Katzenbuch war schon in meiner Sammlung.
Aber das Buch La Vie Est Belle habe ich mir neu zugelegt.
Danke Mèa für den zauberhaften Tipp.

Das Buch, Eines Abends in Paris, ist schon etwas älter, aber es ist ganz nett geschrieben.


Bis bald

Herzlichst Biggi